Ausbesserungswerk H.

Eigentlich wollte ich mich nur mit einem befreundeten Fotografen aus der Gegend zum Kaffee treffen und die Zeit überbrücken, bis mein Zug Richtung Heimat fuhr. Kurz vor unserem Treffen klingelte mein Telefon und ich wurde gefragt, ob ich nicht vor dem Kaffee Lust auf einen nahe gelegenen Lost Place hätte. Die Antwort war ein klares Ja und wir hatten Glück, dass wir in dem verlassenen Ausbesserungswerk der Bahn genau den Moment der goldenen Abendsonne erwischten.

Nähere Informationen über das Objekt – wann es erbaut und wan es stillgelegt wurde – liegen mir leider nicht vor. Jedenfalls war es eine schöne und unverhoffte Fototour – und der ursprüngliche Kaffee mutierte zu einem gemütlichen Austausch beim Feierabendbier.

Diesen Artikel teilen:Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestShare on Tumblr

Ein Gedanke zu „Ausbesserungswerk H.

  • 11.12.2014 um 14:18
    Permalink

    Da hat sich die spontane Aktion ja gelohnt. Herrliches Licht in den verlassenen Gemäuern. Auch die Spiegelung ist toll 😉

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.