Deutscher Preis für Denkmalschutz 2017

Seit 1977 wird jährlich der Deutsche Preis für Denkmalschutz vom Deutschen Nationalkomitee in den Kategorien Internetpreis, Journalistenpreis, Silberne Halbkugel und Karl-Friedrich-Schinkel-Ring verliehen. 2017 geht der Internetpreis an das Portal rottenplaces.de. Der Deutsche Preis für Denkmalschutz ist bundesweit die höchste Auszeichnung auf diesem Gebiet und wird für langfristiges und ehrenamtliches Engagement für den Denkmalschutz verliehen.

Die Preisverleihung findet am 13. November 2017 um 14:30 Uhr im Naturhistorischen Museum in Basel (Schweiz) statt. Weitere Informationen zur Preisverleihung und dem Rahmenprogramm sowie zum Preis selbst finden Sie unter www.dnk.de.

Diesen Artikel teilen:Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestShare on Tumblr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.